Pressespiegel

Das berichtet die Presse über Jennewein Biotechnologie

Pressespiegel

2017

05.07.2017

Firma kämpft gegen Norovirus-Infektionen
Humaner Milchzucker, der sich positiv auf die Darmflora auswirkt, ist nun weltweit zugelassen. Artikel in der Rhein-Zeitung
weiterlesen (PDF)

05.05.2017

Human milk oligosaccharides. A novel functional food ingredient as old as mankind
Article in the health guide from the magazine actif's
weiterlesen (PDF)

11.04.2017

Für Säuglingsnahrung & Co.
Für die Entwicklung von Säuglingen sind humane Milch-Oligosaccharide sehr wichtig. Sie sind in der Muttermilch enthalten, wirken präbiotisch und fördern die Gesundheit des Kindes. Jennewein ist in der Lage den Milchzucker 2'-Fucosyllactose in einem industriellen Maßstab zu produzieren. Artikel in die ernährungsindustrie.
weiterlesen (PDF)

31.03.2017

Innovation durch Biotechnologie. Zehn Jahre KMU-innovativ: Biotechnologie-BioChance
Beitrag über Jennewein Biotechnologie in der Broschüre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung
weiterlesen (biooekonomie.de)

30.03.2017

Jennewein Biotechnologie erhält EU-Kredit und wird Vorzeigeprojekt
Jennewein Biotechnologie ist Teil einer Kampagne der Europäischen Union. Das Unternehmen erhält einen EU-Kredit zum Ausbau der Produktion von 2'-Fucosyllactose und weiterer Humaner Milchzucker.
weiterlesen (www.process.vogel.de)

27.03.2017

A sweet secret for health
It takes an extra portion of perseverance to achieve the seemingly impossible. Jennewein Biotechnologie GmbH in Rheinbreitbach, Germany, had this perseverance and succeeded. A portrait of Jennewein Biotechnologie in the European Food Journal.
weiterlesen (www.european-food.com)

28.02.2017

Humaner Milchzucker bringt Durchbruch
Interview mit Dr. Stefan Jennewein im Wirtschaftsforum.
weiterlesen (PDF)

2016

02.12.2016

Fermentativ erzeugte humane Milch-Oligosaccharide wirken präbiotisch
Die Jennewein Biotechnologie kann mithilfe eines biotechnologisch-fermentativen Verfahrens humane Milch-Oligosaccharide im industriellen Maßstab herstellen. Artikel in die ernährungsindustrie.
weiterlesen (PDF)

09.05.2016

How do breast milk components interact with human norovirus?
Article on the press room from The European Synchotron, ESRF.
weiterlesen (www.esrf.eu)

2015

22.12.2015

Jennewein Biotechnologie erhält GRAS-Zulassung von der amerikanischen Lebensmittelaufsicht
Die amerikanische Lebensmittelaufsicht (FDA) stuft 2'-Fucosyllactose von Jennewein Biotechnologie als Nahrungszutat für die Zubereitung von Säuglings- und Kleinkindnahrung als geeignet ein
weiterlesen (boersen.manager-magazin.de)

05.12.2015

EIB lends to Jennewein Biotechnologie
The European Investment Bank and Jennewein Biotechnologie GmbH today signed a loan agreement worth EUR 10 million
weiterlesen (ipfrontline.com)

03.12.2015

EFSI-Darlehen für Jennewein
Die Jennewein Biotechnologie GmbH hat von der Europäischen Investitionsbank ein eigenkapitalähnliches EFSI-Darlehen über 10 Mio. Euro erhalten.
weiterlesen (www.transkript.de)

03.12.2015

Jennewein Biotechnologie investiert 10 Millionen Euro
Mit einem Kredit in Höhe von 10 Millionen Euro unterstützt die Europäische Investitionsbank (EIB) das Unternehmen Jennewein Biotechnologie GmbH
weiterlesen (www.nr-kurier.de)

05.10.2015

Producing Human Milk Sugars for Use in Formula
Human milk oligosaccharides (HMOs) have been shown to positively influence the gut microbiome and immunity.
weiterlesen (milkgenomics.org)

2014

03.11.2014

Neuer Zucker für Säuglingsmilch
Das Bonner Biotech-Unternehmen Jennewein hat ein Verfahren entwickelt, einen bestimmten Zucker im industriellen Maßstab herzustellen
weiterlesen (www.apotheke-adhoc.de)

30.10.2014

Schutz vor Noroviren-Infektion durch Humane Milchzucker
Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt die Jennewein Biotechnologie bei der Entwicklung einer Norovirus-Prophylaxe
weiterlesen (www.hausbau2.de)

30.01.2014

Synthetischer Muttermilchzucker reduziert Infektionsrisiko mit gefährlichen Krankheitserregern
Präklinische Untersuchungen zeigen bahnbrechende Ergebnisse bei Infektionskrankheiten
weiterlesen (www.doccheck.com)

07.01.2014

Milchzucker für gesunde Baby-Nahrung
Humaner Milchzucker fördert die Gesundheit von Säuglingen
weiterlesen (biooekonomie.de)

2013

28.05.2013

Rheinbreitbacher Unternehmen hat eine neue Produktionsanlage
Einweihung der neuen Produktionsanlage der Jennewein Biotechnologie, Artikel im Bonner General-Anzeiger
weiterlesen (PDF)

28.05.2013

Neues Herzstück kam durchs Dach
Installation eines Fermentationskessels der Jennewein Biotechnologie auf dem Gelände des Technologiezentrums Rheinbreitbach
weiterlesen (www.rundschau-online.de)

02.02.2013

Zucker mit Funktion
Schutz vor Infektionskrankheiten durch synthetisch hergestellten Zucker Nachricht in der Zeitschrift Gesunde Medizin vom 02.02.2013
weiterlesen (PDF)

2012

03.12.2012

L-Fucose -Sweet Key to a Youthful Skin
Environmentally friendly and cost effective production for active anti-aging ingredient developed
weiterlesen (www.wallstreet-online.de)

06.11.2012

Zucker vom Rhein hält Babys gesund
Rheinbreitbacher Unternehmen Jennewein geht mit Nestlé und Pfizer in die Industrieproduktion Artikel in der Rhein-Zeitung vom 06.11.2012
weiterlesen (PDF)

05.11.2012

Kostengünstig und nachhaltig zugleich
Multifunktionaler Wirkstoff L-Fucose wird nachhaltig produziert Nachricht auf www.cossma.com vom 5.11.2012
weiterlesen (PDF)

19.04.2012

Demuth besucht Jennewein Biotechnologie
Die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth besucht ein Startup-Unternehmen in Rheinbreitbach
weiterlesen (www.ellendemuth.de)

18.04.2012

Die Gründer von heute sind die Unternehmer von morgen
Erwin Rüddel MdB informiert sich bei Jennewein Biotechnologie
weiterlesen (erwin-rueddel.de)

2011

20.09.2011

Jennewein gewinnt Pfizer als Großkunden für Muttermilch-Zucker
Das rheinland-pfälzische Familienunternehmen Jennewein Biotechnologie GmbH beliefert den Pharmakonzern Pfizer künftig mit biotechnisch hergestellten Zuckern
weiterlesen (www.laborwelt.de)

29.08.2011

Jennewein Biotechnologie und Pfizer Nutrition kollaborieren im Bereich humaner Milch-Oligosaccharide
Lizenzabkommen überträgt Pfizer Nutrition die Rechte für innovative humane Milchzucker aus biologischer Quelle
weiterlesen (www.finanz-anzeiger.de)

2010

11.02.2010

Säuglingsmilchnahrung bald noch näher am „Original“
Für Kinder, die nicht gestillt werden können, gibt es heute eine breite Palette an Muttermilchersatznahrung. HIerzu gehören auch die Oligosaccharide, die nun im großen Stil biotechnologisch hergestellt werden können. Artikel in der Deutschen Apotheker Zeitung vom 11.02.2010
weiterlesen (PDF)

2009

26.10.2009

Großproduktion von Zuckern der Muttermilch jetzt möglich
Erstmals können in der Muttermlich enthaltene Zucker in größeren Mengen für den Einsatz in der Narhungsmittelindustrie produziert werden. Artikel in der PharmaWoche vom 26.10.2009
weiterlesen (PDF)

13.10.2009

Muttermilch aus dem Labor
Biotechnologisch hergestellte Muttermilch-Inhaltsstoffe sollen künftig auch Flaschenkindern den Immunschutz geben, der bisher nur gestillten Babys zuteil wurde.
weiterlesen (www.spiegel.de)

13.10.2009

Oligosaccharides du lait humain de protéger les nourrissons contre les infections
Humane Milch-Oligosaccharide schützen Säuglinge vor Infektionen
weiterlesen (www.news-medical.net)

12.10.2009

Süßer Schutz
Zucker aus Muttermilch stärkt die Abwehrkräfte. Jetzt läßt er sich biotechnisch herstellen und in Lebensmittel einarbeiten. Artikel in der Wirtschaftswoche vom 12.10.2009
weiterlesen (PDF)

02.02.2009

Neuer Stoff für Lebensmittelproduktion
Das humane Milch Oligosaccharid Fucosyllactose wird in großen Mengen zu einem wirtschaftlichen Preis produziert Meldung in der Zeitschrift Lebensmittel Praxis vom 02.02.2009
weiterlesen (PDF)