Humane Milch-Oligosaccharide (HMO)

Weitere humane Milch-Oligosaccharide

Neben der 2’-Fucosyllactose produziert und entwickelt die Jennewein Biotechnologie eine Auswahl an weiteren ausgewählten neutralen sowie sialisierten humanen Milch-Oligosacchariden. Hierbei folgen wir einerseits dem natürlichen Vorbild der Muttermilch und ihrer Oligosaccharid-Zusammensetzung. Andererseits betrachten wir ausgewählte und aussichtsreiche Anwendungsfelder für humane Milch-Oligosaccharide. Im Fokus stehen hierbei die Minderung von Infektionsrisiken durch gewisse bakterielle und virale Krankheitserreger sowie die präbiotische Wirkung von humanen Milch-Oligosacchariden. Unser Ziel ist hierbei, die zentralen humanen Milch-Oligosaccharide für den Einsatz als Nahrungszutat in kommerziellen Mengen und zu attraktiven Kosten anzubieten.


links: 3-Fucosyllactose / rechts: 6-Sialyllactose


Lacto-N-Neotetraose

Die nebst 2’-Fucosyllactose von uns produzierten humanen Milch-Oligosaccharide finden Einsatz in präklinischen und klinischen Studien sowie in der Entwicklung von Nahrungsprodukten. Darüber hinaus kooperieren wir im Bereich der Untersuchung funktioneller Eigenschaften und der Anwendung unserer humanen Milch-Oligosaccharide mit namhaften Unternehmen und führenden universitären Einrichtungen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Sales Director Glyn Brookman: sales@jennewein-biotech.de